Wonach möchtest du suchen?

Was machen sie? Rohmilchkäse und Joghurt aus Heumilch
Wo findest du sie im Shop? In unserer Themenwelt Essen & Trinken
Wo kommen sie her? Aus Oberbayern
Wie lange bleiben sie in MEIN PLATZL – Handgemacht im Alpenland? Bis 26. Januar 2021

 

26.1.

Natürlich gut

Die Naturkäserei TegernseerLand existiert als regionale Käsereigenossenschaft seit 2007. Die 21 silofreien Heumilch-Lieferanten befinden sich alle im Tegernseer Tal, darunter sind aktuell vier Betriebe bio-zertifiziert. Die TegernseerLand Heumilch wird ausschließlich in der Kreuther Schaukäserei verarbeitet, der Käse reift hier auch komplett. Die Milchqualität der kleinen Lieferbetriebe mit nur 8-28 Milchkühen pro Betrieb ist so hoch, dass die Genossenschaft die Milch als Rohmilch ohne jegliche Veränderung und ohne jegliche Zusatzstoffe verarbeiten kann. Diese Milchqualität setzt ein hohes Maß an täglichem Engagement im Umgang mit den Tieren voraus: Weidegang im Sommerhalbjahr ist für alle Tiere verpflichtend. Alle Bauern betreiben die Milchwirtschaft als Familienbetriebe im Nebenerwerb.