Wonach möchtest du suchen?

Was macht sie? Handgemachte Herzchen
Wo findest du sie? In unserer Themenwelt Alpenland & Tradition
Wo kommt sie her? Bei Landsberg am Lech
Wie lange bleibt sie bei MEIN PLATZL – Handgemacht im Alpenland? Bis 31. Januar 2021

31.1.

Herzchen zum Verlieben

Sabina ist eigentlich gelernte Werkstoffprüferin, nebenberuflich ist sie Kellnerin - bereits seit fast 40 Jahren. Und hier enstand auch ihre Geschäftsidee. "Für meine Kolleginnen und mich habe ich schon immer Namensschildchen in unterschiedlichsten Formen hergestellt. Dabei kam mir irgendwann die Idee, unsere Vornamen auf Mini-Lebkuchenherzchen zu schreiben und das Ganze an einem Bändchen oder auch Glubbal zu befestigen." Die Resonanz auf ihre Namenskettchen war so positiv, dass Sabina ab sofort ihre Herzchen auch in MEIN PLATZL - Handgemacht im Alpenland anbietet.